Landesmeisterschaften

LM Senioren - leider nur eine Medaille

Durch krankheitsbedingte Ausfälle fuhr am 28.1. nur eine kleine Seniorenmannschaft zu den Hallenlandesmeisterschaften nach Chemnitz.

Die einzige Medaille holte mit Silber Kerstin Urban über die 3000m.

Das erste Mal für unseren Verein startete Christian Aschenbach und er erzielte sehr ordentliche Ergebnisse über 60m und 200m.

Meisterschaftsrückblick 2017

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften konnten insgesamt 50 Medaillen (22 Gold / 16 Silber / 12 Bronze) erzielt werden. Das ist nach dem guten Ergebnis des Vorjahres (76) recht unbefriedigend. Es ist immer wieder festzustellen, daß wenig Interesse an Wettkämpfen besteht. So wurde die Hallenmeisterschaft in Großenhain ganz ausgelassen.

Natürlich gab es eine ganze Reihe fleißiger Medaillensammler:

Landesmeisterschaften Team

Als wir gegen 9:30 Uhr die Sportstätte in Eilenburg erreichten, war das Stadion bereits gut gefüllt.
Vor allem die Vorbereitungen für die Staffelläufe waren bereits in vollem Gange. Auch wir machten uns direkt an die Erwärmung, da die Temperaturen zu dieser morgendlichen Stunde dem Gefrierpunkt nahezukommen schienen. Die Nervosität im Frauenteam war unverkennbar: Die Angst den Staffelstab zu verlieren war enorm, da die Wechsel das erste Mal vor Ort geübt wurden.