Halle

LM Senioren - leider nur eine Medaille

Durch krankheitsbedingte Ausfälle fuhr am 28.1. nur eine kleine Seniorenmannschaft zu den Hallenlandesmeisterschaften nach Chemnitz.

Die einzige Medaille holte mit Silber Kerstin Urban über die 3000m.

Das erste Mal für unseren Verein startete Christian Aschenbach und er erzielte sehr ordentliche Ergebnisse über 60m und 200m.

Tolle Vorstellung der Schindler – Brüder

Insgesamt 8mal wurden Luca und Fabio Schindler zum Siegerpodest gerufen. War man bei Luca (U18) über seine Leistungen im Weitsprung von 6,11m und dem Hochsprung mit 1,85m – die 1,88m waren sehr knapp – die ihm jeweils Platz 1 brachten, nicht sonderlich überrascht, war sein Sieg im 60m in ebenfalls recht guten 7,59sec schon alles andere als erwartet.