Ergebnisse vom 40. Raschützlauf in Lampertswalde

261 Cup-Starter sind am Freitag Abend zum 40. Raschützlauf nach Lampertswalde gekommen. Das Wetter war nach dem Regen vom Vortag sommerlich warm und trocken. Auch auf dem Weg dahin waren die Sportler der Familie Berndt, Clara und Thomas vom SSV Planeta Radebeul. Leider gab es wegen einer Baustelle auf der Autobahn eine sehr knappe Anreise. So konnte Clara faktische keine Erwärmung durchführen, weil von der Anmeldung bis zum Start nur 5min waren. Sie startete dann über die 5,4km und konnte in 27:10min den 3. Platz in der WJ U20 erreichen. Das sind 48 Punkte in der Cup-Wertung.

Wenig später gingen auch schon die Läuferinnen und Läufer über 11,4km an den Start. Hierbei war auch Thomas Berndt und konnte als Gesamt-Vierter in 44:02min die AK M 50 gewinnen.

Thomas Berndt
Links

Wolfshügellauf 2018

Offene Dresdner Crossmeisterschaft 2018 und 2. Lauf der Stadtrangliste Dresden 2018

Zehn Sportler der SSV Planeta Radebeul gingen bei sehr guten Wetterbedingungen an den Start des dies jährigen Wolfhügellaufes. Eine Woche vor dem Wettkampf war die Laufstrecke noch mit Schnee bedeckt. Die vielen fleißigen Helfer hatten eine gut präparierte Laufstrecke errichtet. Für gute Leistungen war alles vorbereitet.

Mit ersten Plätzen wurden ausgezeichnet Thomas Berndt M 50 über die Strecke von 4,7km (17:43min.) und Marlene Hartmann WJ U20 über 2,4 km (11:27min). Schneller als Marlene war Clara Berndt WJ U18 (11:07min) und erreichte damit in Ihrer Altersklasse den zweiten Platz. Yumi Hempelt W10 kam über 1,2km auf den dritten Platz. Unser jüngster Teilnehmer war Paul Gäbler M9 über 0,6km.

Ergebnisse und Platzierungen

Gesamtplatz AK Platz AK Name Jahr Strecke Zeit
  27 M9 Gäbler, Paul 2009 0,6km 3:16min.
  6 M11 Ader, Torben 2007 1,2km 5:30min.
  8 M11 Bräuer, Luca 2007 1,2km 5:43min.
  3 W10 Hempelt, Yumi 2008 1,2km 5:47min.
  7 W11 Böhme, Ronja 2007 1,2km 5:29min.
  12 M13 Thalheim, Joseph 2005 1,2km 5:20min.
  15 M13 Herrmann, Oliver 2005 1,2km 5:26min.
24 2 WJ U18 Berndt, Clara 2001 2,4km 11:07min.
25 1 WJ U20 Hartmann, Marlene 2000 2,4km 11:27min.
2 1 M 50 Berndt, Thomas 1968 4,7km 17:43min.
Dietmar Kunze
Links

25. Zillelauf 2018

Bei schönen sonnigen Frühlingswetter und Temperaturen um die 7° ging es in Radeburg an den Start zum 25. Heinrich-Zille-Lauf an den Start. Wieder pfeifte ein starker Wind um die Ecke, sodaß es je nach Laufrichtung gegen diesen wieder anzukämpfen galt.

Über die Strecke von 5km ging Clara Berndt an den Start und erreichte in 25:49min den 5. Platz in der WJ U18. Wenig später starteten die 10km Läufer, diesmal auch um Punkte sowohl im Sachsen Cup als auch im Meißner Sparkassen Cup. Thomas Berndt erreichte in 39:07min den 2. Platz in der M50, ganze 1:19min Rückstand auf den Sieger Jörg Rehse vom SC Riesa.

Thomas Berndt
Links

Sportler des Jahres 2017 - Unsere SeniorInnen auf Platz 2 !

Nachdem im Dezember 2017 die Vorschläge für die populärsten Sportler 2017 im Landkreis Meißen eingereicht wurden und danach abgestimmt werden konnte, war es am 17.03.2018 dann soweit.
Bei der Sportlergala in Riesa wurden die Sportler des Jahres 2017 bekannt gegeben.
Unsere StG Planeta-Elbland belegte in der Kategorie Senioren den 2. Platz von insgesamt 9 Kandidaten.
Dies ist der Lohn für die gute Zusammenarbeit der beiden Vereine SSV Planeta Radebeul und SV Elbland Coswig-Meißen.
Die Teams W 30 und M 30 wurden Landesmeister und Team W 40 bekam die Silbermedaille.
Wir hoffen nun auch für dieses Jahr auf gute gemeinsame Erfolge.

Sportler der Startgemeinschaft:

M 30: Jens Grethe, Jan Göhler, Udo Breuer, Thomas Greinke, Jörg Witschel, Stefan Wetzel, Holger Wackrow, Thomas Günther

W 40: Thomas Berndt, Torsten Voß, Rene Eschler, Silvio Czechmann, Niels Göhler, Stefan Frauendorf, Andreas Otto, Tom Seifert, Sven Kunze, Henning Liebau

W 30: Britt Protz, Annett Schindler, Katrin Reimann, Ester Uhlmann, Saskia Born, Yvonne Gärtner, Mary Müller, Franziska Otto