2. „Springen in die Nacht“ in Bischofswerda