27. Radebeuler Wintercross

Bei Überprüfung der Ergebnisdateien gab es 2 Unstimmigkeiten.

Hier sind jetzt die korrigierten Ergebnislisten.

Tag
04.03.2017
Veranstaltungs Typ
Cross
Veranstaltungsort

Junge Heide
Forststraße 26
01445 Radebeul
Deutschland

51.096833, 13.695607

Gelungene Feier zum 85. von und für Eberhard

Am 13. Dezember hatte unser Eberhard das 85. Lebensjahr geschafft, nun lud er die Vereinsmitglieder zu seiner Feier im Radebeuler Vereinshaus ein.

Und da es sich fast 40 jüngere und ältere Senioren nicht nehmen ließen mitzufeiern, wurde es eng im doch eigentlich recht großen Raum.

Nachdem die ersten Flaschen und Gläser geleert waren gab es ein sehr leckeres Buffet für die hungrigen Gratulanten.

Nun folgte der wahrscheinliche Höhepunkt des Abends.

Nach einer kurzen Ansprache unseres Abteilungsleiters Holger wurde der Umschlag überreicht, welcher von fast allen Mitgliedern des Vereins mit Barem gefüllt wurde, wovon sich Eberhard und natürlich auch Edith einen oder mehrere Wünsche selbst erfüllen können.

Dann gab es noch einige Geschenke und zum Schluß eine Überraschung von seiner Seniorentrainingsgruppe. Diese fährt mit Eberhard und Gattin nach Berlin zum ISTAF mit einer vorherigen Besichtigung des olympischen Dorfes von 1936.

Jetzt folgte der gemütliche Teil für alle Gäste und die letzten verließen erst nach Mitternacht mit Eberhard das Haus.

Eberhard 85 - 1

Eberhard 85 - 2

Eberhards 85 - 3

Eberhards 85 - 4

Eberhards 85 - 5

Thomas Günther
Links

DLV-Bestenliste 2017 – Wir sind dabei

Der DLV veröffentlicht jedes Jahr seine Bestenliste für die unterschiedlichen Altersklassen. Auch für das Jahre 2017 haben sie es getan und die Ergebnisse sind jetzt online.

Ich habe einfach mal nachgesehen und folgende Sportler vom SSV Planeta Radebeul gefunden.

Gleich zweimal ist Luca Schindler im Hochsprung mit 1,95m beim Regionalsportfest am 02.09.2017 in Radebeul.
Das macht in der MJ U18 den 15. Platz und in der MJ U20 mit einem 33. Platz.

Gratulation an dem Sportler für dies Tolle Leistungssteigerung die Belohnung dafür.

In der Hallenbestliste ist Kerstin Urban vertreten.

Sie ist bei den Hallenlandesmeisterschaften mit einem couragierten Lauf zu einer neuen ungeahnten Bestleistung über 3000m (12:46,94min) und gleichzeitig zum Landeshallenmeistertitel in Chemnitz am 04.02.2017. Sie wird 12 beste bei den Frauen W45.

Gratulation an beide Sportler, das sie zu den Besten in Deutschland im Jahr 2017 gehören.

Die Bestenliste von den Senioren/-innen aus der Freiluftsaison habe ich noch nicht gefunden. Wer sie findet, sagt einfach Bescheid.

Alexander Straub
Links

Abschlußtraining am 20.12.2017

Am Mittwoch fand unser letztes Training diese Jahres statt.

In der Lößnitzsporthalle trafen sich alle Trainingsgruppen zu einem gemeinsamen großen Staffelspiel unter der Leitung von Karen Wulff. Nachdem 6 gemischte Mannschaften gebildet wurden mußten 10 Stationen, welche von den Erwachsenen betreut wurden, mit verschiedensten Übungen absolviert werden.

Danach gab es noch für alle SportlerInnen weihnachtliche Süßigkeiten und als Überraschung für jeden eine personalisierte Anlaufmarke.

Außerdem wurde Antonio Oberbauer an das Sportgymnasium und damit zum DSC verabschiedet.

Wir denken, es war für alle ein gelungener Jahresausklang.

Abschlußtraining 2017 - 1

Abschlußtraining 2017 - 2

Abschlußtraining 2017 - 3

Abschlußtraining 2017 - 4

Abschlußtraining 2017 - 5

Abschlußtraining 2017 - 6

Abschlußtraining 2017 - 7

Abschlußtraining 2017 - 8

Abschlußtraining 2017 - 9

Abschlußtraining 2017 - 10

Abschlußtraining 2017 - 11

Abschlußtraining 2017 - 12

Abschlußtraining 2017 - 13

Abschlußtraining 2017 - 14

Jens Grethe
Thomas Günther
Links

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Freunden der Leichtathletik ein Frohes Fest und ein paar Tage der Entspannung.

Liebe SSV-Planeta-Mitglieder, liebe Trainer und Freunde unseres Vereins,

ich wünsche euch im Namen des gesamten Vorstands ein paar schöne Weihnachtsfeiertage mit euren Familien/Angehörigen/Lieben/Freunden, glückliche Gesichter beim Auspacken der Geschenke und Pläneschmieden für das neue Jahr 2018.
Gleich welche Ziele Ihr Euch für das Jahr 2018 vorgenommen habt, der Respekt für den Weg, den ihr dabei ablaufen müsst, ist euch schon heute gewiss. Ich wünsche euch ein erfolgreiches Sportjahr 2018, mit viel Freude am Mitmachen, Zuschauen, Anfeuerung und Unterstützung unseres Vereins

In diesem Sinne "Sport frei"

Holger Wackrow
Links

Abschiedsfeier

Ich wollte mich nochmal auf diesen Weg bedanken für die Abschiedsfeier. Ein Abschied ist nie was Schönes und trotzdem wurde das Beste daraus gemacht.

Ich möchte mich auch nochmal Maike besonders Bedanken für die Organisation der Feier.
Danke Maike auch für das Buch. Ich weiß selber wieviel Arbeit sowas macht. Bilder raus suchen und den Anderen hinterherlaufen, um die Texte zu Bekommen. Es wird mir immer eine schöne Erinnerung bleiben. Ich fand es sehr schön, das so viele aktuelle und auch ehemalige Athleten was geschrieben haben. Es hat mir gezeigt, dass ich den 9 Jahren in Radebeul viel richtig gemacht habe.

Danke auch an die Geschenke aus der Trainer, Eltern und des Vorstands.

Eine sehr schöne Idee fand ich auch mit der Staffel, das abschließende Essen und das schwelgen in Erinnerungen.

Auf diesem Weg möchte ich mich bei den Trainerkollegen/-innen bedanken. Die Arbeit mit euch hat mir immer viel Spaß gemacht. Das werde ich sicherlich vermissen.
Ein besonderer DANK geht an Eberhard. Er hat mich aufgenommen und mir die Möglichkeit gegeben, mich zu dem Entwickeln. Ohne seine Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, die Erfolge mit den Sportlern zu feiern. Ihm das zu sagen, dass ich gehen werde war das Schwerste.
Auch noch einen besonderen Dank an meine langjährige Partnerin Gabi. Für mich war es immer eine sehr angenehmes Arbeiten. Du warst für mich immer eine sehr gute Ergänzung.

Auch wenn der Anlass traurig war, so sollte doch so was, wo alle Trainingsgruppen gemeinsam trainieren und im Anschluss was essen häufiger unternommen werden.

Auch wenn ich körperlich nicht mehr da bin, so werde ich das Treiben aus der Ferne weiter beobachten und versuchen bei den ein oder anderen Anlass wieder nach Radebeul kommen.

In diesem Sinne ein frohes Fest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und weitere sportliche Erfolge.

Euer ehemaliger Trainer
Alex

Alexander Straub
Links