Beitragsordnung

Beitragsordnung der Abteilung Leichtathletik

SSV Planeta Radebeul e. V.

Gültig ab dem 01.01.2019

1. Mitgliedsbeitrag monatlich jährlich

 

  monatlich jährlich
Schüler (bis 15 Jahre im jeweiligen Kalenderjahr) 8,00 € 96,00 €
Jugendliche ( 16-19 Jahre) 9,50 € 114,00 €
Erwachsene 12,00 € 144,00 €
Fördernde Mitglieder 5,00 € 60,00 €
Familienbeitrag(mind.2 Erwachsene u. 2 Kinder bis 18 Jahre, bzw. Jugendliche in Ausbildung bis 25 Jahre) 32,00 € 384,00 €
Trainer und Übungsleiter mit Zertifikat u. DRK-Grundlehrgang beitragsfrei beitragsfrei
Kampfrichter mit Lehrgang beitragsfrei beitragsfrei
Ehrenmitglieder beitragsfrei beitragsfrei

 

Übungsleiter, Trainer und Kampfrichter, als aktive Sportler, die am Trainings- und Wettkampfbetrieb teilnehmen, zahlen den vollen Beitrag.

 

Stichtag für den Altersbeitrag ist der 01.01. des jeweiligen Kalenderjahres.

Entsprechend einer Festlegung der Abteilung Leichtathletik sollen die Mitgliedsbeiträge bis zum 30.04. eines Jahres bezahlt werden. Es besteht die Möglichkeit, viertel-, halb- und jährlich die Beiträge per Einzugsermächtigung bis zum 15. des Monats abbuchen zu lassen. Die Termine für die vierteljährliche Abbuchung sind der

15.2./15.5./15.8./15.11. als Datum . Die halbjährlichen Abbuchungsdaten sind der 01.01. und der 01.07. Die jährliche Abbuchung erfolgt am 01.01.

Mitglieder, die den Zahlungstermin um 2 Wochen überschritten haben, erhalten eine Mahnung. Wird das Zahlungsziel trotz erfolgter Mahnung um mehr als 4 Wochen überschritten, so wird das Verfahren den gesetzlichen Mahnverfahren übergeben.

Der Beitrag wird auf nachfolgendes Konto überwiesen:

IBAN DE43 8505 5000 3011 027136

BIC SOLADESIMEI

Kontoinhaber SSV Planeta Radebeul e. V.

Bank Kreissparkasse Meißen

Härtefälle

Ausnahmen für Härtefälle können schriftlich bei der Abteilungsleitung beantragt werden.

2. Wettkampfwesen

2.1. Startgelder

Im Umkreis von ca. 200 km ( BL Thüringen/Brandenburg/Sachsen-Anhalt/Sachsen und Berlin) werden alle Startgelder bezahlt.

Darüber hinaus werden durch die Leitung bestimmte Wettkämpfe ausgewählt, für die ebenfalls die Startgelder bezahlt werden. ( z.B. Deutsche Meisterschaften)

Für alle anderen Wettkämpfe werden keine Startgelder übernommen.

Ausnahmefälle werden durch die Leitung entschieden. Die Startgelder sind unmittelbar nach dem Wettkampf abzurechnen. Die Startgelder werden mit der Teilnahmemeldung fällig und werden vom Kassenwart bezahlt. Sollte unbegründet ein gemeldeter Athlet nicht teilnehmen, so sind die Startgelder vom Sportler selbst zu erstatten.

2.2 Übernachtung

Übernachtungskosten werden nur bei den Deutschen Meisterschaften übernommen, max. bis zu einer Höhe von 30,00 € p. Nacht.

2.3. Fahrtkosten

Fahrtkosten werden übernommen für:

Hin- und Rückfahrt für Deutsche/Mitteldeutsche/Landesmeister- und Regionalmeisterschaften, sowie darüber hinaus alle weiteren Sportveranstaltungen in Sachsen werden für die Übungsleiter/Trainer von der Abteilung übernommen.

Die Abteilungsleitung kann im Einzelfall für die o. g. und andere Sportveranstaltungen die Fahrtkosten übernehmen. Dies ist schriftlich anzuzeigen.

Anzugeben sind die Namen der beförderten Personen, die sportliche Veranstaltung, sowie die Anzahl der gefahrenen Kilometer.

Reisekostenerstattung

Erstattung p. km : 0,25 €

Zulage für jeden weiteren aktiven Athleten : 0,02 €

Zulage f. d. Transport techn. Geräte p. 50 kg: 0,02 €

3. Sonstiges

Finanzielle Unterstützung für Teilnehmer/Betreuer an den Trainingslagern werden durch die Abteilungsleitung geprüft und entschieden.

Auf die Reisekostenordnung des LVS wird verwiesen.

 

Diese Beitragsordnung basiert auf der Finanzordnung des SSV Planeta Radebeul . V.

Diese Beitragsordnung tritt durch den Mitgliederbeschluss vom 13.11.2018, ab dem 01.01.2019 in Kraft.