Schiebock läuft Extrem am 14.10.2017

Am Samstagnachmittag bei herrlichem Sonnenschein gingen wir, Clara Berndt und Cornelia Neuhäuser, ich zum ersten Mal,an den Start. Eine 4km lange Strecke mit vielen Hindernissen galt es zu überwinden. Da der Spaß im Voredergrund stand, machte es auch nix, wenn man an dem ein oder anderen kurz warten mußte. Der Rundkurs führte quer durch Wald und Wiesen. Angefangen über Bälle, Reifen, Strohballen, ging es weiter zum Gerüst und auch einem mit Schaumstoff gefüllten Container. Auch das Überlaufen der Autos und den 10kg schweren Sandsack schleppen gehörte mit dazu. Zum Glück gab´s die leckere Bratwurst erst hinterher, denn wir mussten auch noch durch enge Röhren passen. Geschafft ging es dann unter die nur kalte Dusche, ehe wir die Rückfahrt antraten.

Cornelia Neuhäuser
Links