41. Großenhainer Röderlauf

Beim Röderlauf in Großenhain fanden sich am Sonntag, den 1. Oktober 2017 viele unerschrockene Läuferinnen und Läufer ein, um trotz des naß-kalten Nieselwetters über die verschieden langen Strecken an den Start zu gehen.

Über die 10km Strecke erreichte Clara Berndt in 53:55min den 1. Platz in der AK wU18. Etwas später dann erreichte Thomas Berndt in 1:16:42min als Gesamt 6 platzierter den 1. Platz in der AK M45. Wieder sehr zufrieden und überrascht ob der schnellen Zeit war der 7. Lauf im Meißner Sparkassen Cup absolviert.

Ergebnisse (intern)